Habemus spatium!

9.11.2019

Hab natürlich nicht frustriert das Handtuch geworfen, weil mich die Farbname der Farbhersteller genervt haben, genau das Gegenteil ist der Fall: Der Raum ist fertig. Also noch nicht wirklich als Bastelraum nutzbar, aber gestrichen, mit neuem Boden versehen und grundeingerichtet.

Zunächst kam mal grüne Farbe an die Wand.

Die macht sich gut, hätte aber besser zweimal gestrichen werden müssen. Sehr gut ab ging das zum abkleben benutzte Teppichklebeband, ich hatte ja zwischenzeitlich Angst, das zieht die ganze Farbe mit ab.

Nächste Tat: Alter PVC raus. Hier sieht man sehr schön die Fugen im Boden, die sich bei alten PVC schon teilweise durchgedrückt haben.

Ich hab da jetzt einfach Teppichklebeband drüber gemacht, in der Hoffnung, es ist effektiver als vorher.

Anschließend durfte der neue PVC schon mal probeliegen.

Dann wurde er zurechtgeschnitten…

…und schwimmend verlegt.

Zeit für Möbel!

Werkboxen von Werkhaus.

Dann noch Türen dran bzw. Einsätze aufbauen.

Jetzt erstmal ne Runde Trecker fahren.

Und der finale Touch durch ein paar Displates an der Wand.

Jetzt fehlt natürlich noch „alles andere“, also Farben, Werkzeuge etc., was derzeit noch auf dem heimischem Basteltisch steht.

/ Next